Aufsichtspflicht

Die Aufsichtspflicht über Minderjährige ist, auch hinsichtlich fremder Kinder, z. B. beim Besuch eines befreundeten Kindes, durch die Privat-Haftpflichtversicherung gedeckt. Nicht versichert ist dagegen die Aufsicht mit beruflichem Hintergrund - z. B. der Tagesmutter. Das Haftpflichtrisiko der Tagesmutter kann allerdings durch besonderen Einschluß in die Privat-Haftpflichtversicherung mitversichert werden.