Vermietung

Häufig ist die Vermietung von einzelnen Wohnräumen innerhalb der Privat-Haftpflichtversicherung automatisch mitversichert und auf eine bestimmte Anzahl (z. B. 3 einzeln vermietete Wohnräume) begrenzt.

Darüber hinaus bieten Versicherer Versicherungsschutz für Einliegerwohnungen innerhalb ihres selbstbewohnten Einfamilienhauses an.

Die Vermietung von Räumen zu gewerblichen Zwecken und Garagen kann als Zusatzrisiko zur Privat-Haftpflichtversicherung, unter besonderer Prämienberechnung, mitversichert werden.

Wird durch den Versicherungsnehmer noch weiterer Haus- und Grundbesitz vermietet, so ist dieses Risiko über eine gesonderte Haus- u. Grundstücks-Haftpflichtversicherung zu versichern.