Versicherung auf erstes Risiko

Der Schaden wird bis zur Höhe der vereinbarten Erstrisikoversicherungssumme voll ersetzt.

Die Bestimmungen über die Unterversicherung gelten nicht.

Im wesentlichen handelt es sich um solche Bereiche, deren potentielle Schadenhöhe nicht exakt abgeschätzt werden kann (z. B. Aufräumungs- und Abbruchkosten nach einem Feuer oder die Kosten der Wiederherstellung für Akten- und Geschäftspläne eines Unternehmens).