Risiko-Lebensversicherung

risikolv

Ihre Familie braucht Sie – deshalb vorsorgen!

Eine Risikolebensversicherung deckt den eigenen Todesfall ab.

Man unterscheidet folgende drei Formen der Lebensversicherung:

  • Klassische Risikolebensversicherung
    Diese eignet sich vor allem für junge Familien und Alleinerziehende. Versicherungssumme und monatlicher Beitrag sind die gesamte Laufzeit über konstant.
  • Verbundene Risikolebensversicherung
    Zwei oder mehr Versicherungsnehmer sind mit dieser einen Police versichert, wodurch sie für Paare und Geschäftspartner attraktiv ist. Die Versicherungssumme wird dann (einmalig) ausgezahlt, wenn einer der Versicherungsnehmer zuerst oder beide gleichzeitig sterben.
  • Fallende Risikolebensversicherung
    Für Darlehensnehmer ist dieser Vertrag optimiert, da die Versicherungssumme (wie auch ihr noch offener Darlehensbetrag) während der Vertragslaufzeit fällt. Das vergünstigt Ihnen die Versicherungsbeiträge. 

Welcher Risikoschutz ist für Sie geeignet?